Genau so haben wir uns die Eröffnung des Pumptracks in Kirchdorf vorgestellt. Sonne, angenehme Temperaturen, jede Menge Leute, sehr viele Kids und spannende Bewerbe.

Schon beim Kindertraining am Vormittag war richtig Betrieb. Ab dem Laufrad-Alter wurde der Kurs gerockt. Wenn sich eine Lücke im dichten Gedränge auftat, zeigten die größeren Kids ihr Können.

Bei der Eröffnungszeremonie – mit obligatorischem Band durchschneiden – würdigten ASVÖ Ehrenpräsident Herbert Offenberger, LEADER Alpenvorland Obmann Franz Schillhuber, Micheldorfs Vizebürgermeister Werner Radinger und Kirchdorfs Vizebürgermeisterin Vera Pramberger die Initiative des Bikesport RC Kremstal und lobten den Pumptrack als gemeindeübergreifendes Vorzeigeprojekt.

Der Nachmittag bereitete die Bühne für eine Premiere: das Sirtaki-Race. Die schnellsten Damen und Herren der Qualifikation traten dabei im Turnier-Modus gegeneinander an. Zwei Fahrer gingen pro Lauf gleichzeitig auf den Kurs. Der Start erfolgte an versetzten Positionen und der hintere Fahrer („Fuchs“) hatte dabei eine Minute bei Sirtaki-Musik Zeit den vorderen Fahrer („Hase“) einzuholen.

Für die Fahrer eine Frage der Technik und Kondition, für die Zuschauer ein Spektakael der Sonderklasse mit Mitklatsch-Faktor. Das Geschwisterpaar Vanessa und Patrick Kager aus Wien hatten nach allen Sirtaki-Runden das bessere Ende für sich.

Bevor die Sonne ganz hinter der Stadthalle verschwand, durften noch einmal alle Fahrer bei der Style Session zeigen, wie trickreich sie sich am Pumptrack bewegen können. Patrick Bammer zeigte mit 360 und Barspin, wie vielseitig man den Kurs in Kirchdorf in Angriff nehmen kann. Für den krönenden Abschluss des Events sorgte Oskar Flankl, der sich mit einem Backflip (Rückwärtssalto) aus der Südkurve katapultierte.

Die Pumptrack Eröffnung war ein Fest für die ganze Familie. Ein toller Tag mit viel Programm, spannender Action am Kurs für viele Zuschauer und sehr begeistertem Nachwuchs. Besser hätte der Pumptrack in Kirchdorf nicht eingeweiht werden können.

Fotos

Dank Christoph Weiermair und Michael Steiner findet ihr fesche Shots von der Eröffnung in unserem Facebook-Album.

Ergebnisse