Die positiven Bescheide sind da – wir bauen den zweiten Teil des Beni Trails!

Von außen gesehen war es dieses Jahr ziemlich ruhig um unser Projekt. Hinter den Kulissen haben wir aber gewerkt, um trotz dem massiven Gegenwind die Abfahrt vom Grillparz komplett fertig zu stellen. Im Stift Schlierbach haben wir dankenswerter Weise einen aufgeschlossenen Partner gefunden.

Der zweite Teil des Beni Trails wird etwas anders verlaufen als ursprünglich geplant. Er mündet unten oberhalb der (ehemaligen) Jausenstation Zeisl in eine öffentliche Straße. Das neue Gelände ist für den Trail wahrscheinlich sogar geeigneter als die Originalplanung.

Somit dürfen wir nun endlich wieder Schaufel, Rechen und Gartenschere in die Hand nehmen. Dazu seid ihr alle recht herzlich eingeladen.

Der erste Trailbautag findet
am 31. Oktober
ab 11 Uhr
 statt.
Treffpunkt ist der Parkplatz neben dem Spes Hotel in Schlierbach.

Hier gibt’s die Facebook-Veranstaltung dazu
(ihr dürft gerne Freunde & Bekannte einladen)

Wer Werkzeug hat, bitte gerne mitnehmen.
Wir werden aber auch einiges vor Ort haben.
Umteufel-Gewand & feste Schuhe nicht vergessen 😉

Wir sehen uns beim Schaufeln!